Minitools

Minitools attrezzatura e ricambi per contachilometri, quadri strumenti ed elettronica dell'auto

Datenschutzerklärung

A. Allgemeine Informationen
Gemäß Artikel 13 der EU-Verordnung 2016/679 (nachstehend “Verordnung” genannt) informieren wir von Minitools Srl (nachfolgend “MINITOOLS” oder “Unternehmen”) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die beim Besuch der Webseiten  www.store.minitools.com und www.minitools.de, (nachstehend gemeinsam “Website” genannt) (Absätze 1., 3. und 4.) oder ausschließlich auf der Website www.store.minitools.com, bei der Nutzung der E-Commerce-Plattform MINITOOLS (Absatz 2.) oder des Newsletter-Dienstes (Absatz 5.) erfolgen kann. Der Begriff “personenbezogene Daten” hat die in den Rechtsvorschriften über personenbezogene Daten vorgesehene Bedeutung und bezeichnet alle Informationen über eine natürliche Person, die direkt oder indirekt zu deren Identifizierung verwendet werden können. Unter Rechtsvorschriften über personenbezogene Daten sind die EU-Verordnung in ihrer ergänzten und geänderten Fassung, einschließlich der einschlägigen Erwägungsgründe, die geltenden nationalen Rechtsvorschriften, gegebenenfalls einschließlich der von der Aufsichtsbehörde erlassenen Maßnahmen, sowie etwaige Verhaltenskodexe zu verstehen. Folgende Begriffe “Verarbeitung”, “Verantwortlicher für die Verarbeitung”, “Auftragsverarbeiter”, “Mitverarbeiter”, “personenbezogene Daten” (einschließlich “besondere Datenkategorien”), “betroffene Personen”, “Dritte”, “Empfänger”, “Drittländer”, “Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten”, “Aufsichtsbehörde” werden in der Bedeutung verwendet, die ihnen in den Bestimmungen der geltenden Rechtsvorschriften über personenbezogene Daten, auf die Bezug genommen wird, zugewiesen wird.

B. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
1.Navigationsdaten
Die für den Betrieb der Website verwendeten Computer- und Softwaresysteme erheben im Rahmen ihres normalen Betriebs bestimmte personenbezogene Daten, deren Übermittlung bei der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist. Diese Informationen werden nicht erhoben, um mit identifizierten Interessen in Verbindung gebracht zu werden, sondern könnten aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten die Identifizierung von Nutzern ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen, Domänennamen oder die Art der von den Nutzern verwendeten Geräte, die sich mit der Website verbinden, die URI (Uniform Resource Identifier)-Notationsadressen der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die für die Übermittlung der Anfrage an den Server verwendete Methode, sowie auch die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.), sowie andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die Computerumgebung des Nutzers.

MINITOOLS verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der technischen Verwaltung der Website, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihr ordnungsgemäßes Funktionieren zu überprüfen. Die personenbezogenen Daten werden sofort nach der Verarbeitung für die o.g. Zwecke gelöscht.

2. Daten im Zusammenhang mit dem Kauf von Minitools-Produkten/ Dienstleistungen über die E-Commerce Plattform
Sollten Sie über die E-Commerce-Plattform der Website Produkte/Dienstleistungen von MINITOOLS kaufen, werden die während des Transaktionsprozesses zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, und gegebenenfalls die Daten, die Sie als registrierter Nutzer der Website zur Verfügung stellen (zusammenfassend “Kaufdaten”), von MINITOOLS als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher für folgende Zwecke verarbeitet:

a. Bearbeitung der Bestellung und Lieferung der erworbenen Produkte;
b. Überprüfung, dass die beim Transaktionsprozess mitgeteilten Informationen vollständig, gültig, wahrheitsgemäß und nicht betrügerisch sind;
c. Verwaltung der vertraglichen Beziehungen mit den Kunden, Erbringung des Kundendienstes sowie technische Unterstützung des Kunden bei der Anmeldung auf der Website und/oder beim Abschluss einer Bestellung und/oder nach Abschluss einer Bestellung;
d. Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, die sich aus den steuerlichen und buchhalterischen Vorschriften ergeben, sowie aller anderen Vorschriften, die MINITOOLS als Verkäufer zu beachten hat.

Für die unter den Buchstaben a und c genannten Zwecke ist die Verarbeitung der Daten erforderlich, um den Kaufvertrag, dessen Vertragspartei Sie sind, mit dem Unternehmen abzuschließen (im Sinne vom Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der Verordnung). Der unter dem Buchstaben d angegebene Zweck dient der Erfüllung etwaiger rechtlicher Verpflichtungen, denen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt (im Sinne vom Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c) der Verordnung). Bezüglich des unter dem Buchstaben b genannten Zwecks erfolgt die Datenverarbeitung gemäß Erwägungsgrund 47 der Verordnung auf der Grundlage des berechtigten Interesses von MINITOOLS, die Sicherheit der eingegangenen Zahlungen zu gewährleisten.

Die Bereitstellung Ihrer Kaufdaten ist notwendig, um den Kaufvertrag zwischen Ihnen und MINITOOLS abzuschließen. Die Nichtbereitstellung Ihrer Kaufdaten ermöglicht den Kauf von Produkten über die E-Commerce-Plattform der Website nicht.

Bitte vergewissern Sie sich, dass Ihre Daten korrekt sind und setzen Sie sich so bald wie möglich mit dem Unternehmen in Verbindung, wenn sich die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ändern.

Ihre Kaufdaten werden von MINITOOLS so lange aufbewahrt, wie es für die Lieferung der von Ihnen gekauften Produkte und die Erfüllung der von Ihnen im Rahmen des Verbraucherschutzgesetzes gestellten Anträge erforderlich ist, sowie für die Erfüllung der zivil- und steuerrechtlichen Verpflichtungen und bis zum vom italienischen Recht vorgesehenen Zeitraum zum Schutz seiner Interessen (Artikel 2946 des italienischen Zivilgesetzbuches und nachfolgende Änderungen).

Sie haben das Recht, nach Identifizierung Zugang zu Ihren Kaufdaten sowie deren Berichtigung oder Löschung von MINITOOLS zu verlangen, wenn die Bedingungen erfüllt sind. Sie haben außerdem das Recht, von MINITOOLS eine Kopie Ihrer Kaufdaten zu verlangen und ggf. die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Kaufdaten zu fordern, wenn die Bedingungen erfüllt sind.

Um diese Rechte auszuüben oder weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Kaufdaten anzufordern, können Sie uns eine E-Mail an info@minitools.com zukommen lassen.

Sie haben in jedem Fall das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, d.h. der Datenschutzbehörde, einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet worden sind.

3. Übermittlung der personenbezogenen Daten durch MINITOOS an die Firma Smartsupp.com s.r.o. und Verarbeitung der personenbezogenen Daten durch Smartsupp.com.
Wenn Sie die Website nutzen, gibt MINITOOLS Ihre personenbezogenen Daten an das Unternehmen Smartsupp.com s.r.o. (Firmensitz 13 Milady Horakove, Brno 602 00 Tschechische Republik, USt-IdNr. CZ03668681, im Folgenden “Smartsupp” genannt) für die folgenden Zwecke weiter:

I. Einholung von statistischen Informationen;

II. Website Support Service.

Die Weitergabe der Daten durch MINITOOLS an Smartsupp zu den unter den Punkten I) und II) genannten Zwecken und die damit verbundenen Verarbeitungen durch Smartsupp erfolgen aufgrund des Interesses von MINITOOLS an der Gewährleistung der korrekten Funktionsweise und Nutzung der Website. Im Hinblick auf den Zweck unter II) findet eine Datenverarbeitung statt, wenn der Nutzer freiwillig eine Anfrage auf Unterstützung sendet. Die von Smartsupp durchgeführte Verarbeitung besteht in der Bereitstellung eines Interaktionsdienstes über eine Live-Chat-Plattform und in der Erfassung von Nutzungsdaten in Bezug auf die Seiten, auf denen sie installiert ist. Die über den Chat erhobenen Daten werden für einen Zeitraum von 12 Monaten aufbewahrt, die beim Surfen erhobenen Daten werden für einen Zeitraum von 10 Tagen aufbewahrt.

Eine Beschreibung der Verpflichtungen und der von Smartsupp zum Schutz Ihrer Privatsphäre ergriffenen Maßnahmen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Smartsupp. Dort finden Sie auch die E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten von Smartsupp, sowie auch Informationen über die Aufbewahrungsfrist Ihrer von Smartsupp verarbeiteten personenbezogenen Daten. Sie können sich jederzeit auch an MINITOOLS unter der E-Mail Adresse info@minitools.com wenden, um Ihre Rechte unter dem Buchstaben D geltend zu machen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten mit der Übermittlung an Datenbanken innerhalb der Europäischen Union und der Übermittlung von Transaktionsdaten per E-Mail (z. B. Offline-E-Mails oder Copy-Chat-Gespräche) außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verbunden ist. Ihre Transaktions-E-Mail-Daten werden in die USA übertragen, wo sie auf Servern von Drittanbietern oder Unterverantwortlichen gespeichert werden, die von Smartupp mit dem Betrieb des Dienstes beauftragt wurden. Weder MINITOOLS noch der für die Verarbeitung Verantwortliche oder die Unterverantwortlichen werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung an Dritte weitergeben, es sei denn, sie sind gesetzlich dazu verpflichtet.

4. COOKIES
Die Website verwendet sogenannte Erst- und Drittanbieter-Cookies. Cookies sind eine kurze Textfolge, die bei jedem Besuch einer Website an Ihren Browser gesendet und möglicherweise auf Ihrem Computer, Smartphone oder einem anderen für den Internetzugang verwendeten Gerät gespeichert wird.

Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies, ihre Zwecke und Methoden sowie über die Verwaltung Ihrer Cookie-Einstellungen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

5. Newsletter und vom Nutzer freiwillig zur Verfügung gestellten Daten
Unter den verschiedenen auf der Website verfügbaren Diensten bietet MINITOOLS allen Nutzern die Möglichkeit, sich einem Newsletter anzumelden. Dabei handelt es sich um einen Dienst, der darin besteht, E-Mails mit informativem und kommerziellem Inhalt an das von Ihnen angegebene E-Mail-Postfach zu senden. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 (1) (b) der Verordnung.

Bei den zu diesem Zweck verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich um Ihre E-Mail-Adresse, die so lange gespeichert wird, um Ihnen den gewünschten Newsletter-Dienst zur Verfügung zu stellen.

Sie können den Newsletter jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link am Ende der E-Mail klicken.

Außerdem können Sie in einigen Bereichen der Website aufgefordert werden, personenbezogene Daten anzugeben. In diesem Fall erhalten Sie Informationen gemäß Artikel 13 der Verordnung und werden um Ihre Zustimmung zu bestimmten Verarbeitungszwecken gebeten.

C. Umfang der Datenübermittlung   
Ihre Daten werden von Angestellten und Mitarbeitern von MINITOOLS als Datenverarbeiter verarbeitet, die vom Unternehmen zu diesem Zweck beauftragt wurden.

Ihre Daten können von vertrauenswürdigen Unternehmen verarbeitet werden, die im Auftrag von MINITOOLS technische und organisatorische Aufgaben erfüllen. Diese Unternehmen sind direkte Mitarbeiter von MINITOOLS und wurden gemäß Artikel 28 der Verordnung als für die Verarbeitung Verantwortliche genannt und bieten ausreichende Garantien für die Durchführung geeigneter Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit der Verordnung steht und den Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet.

Im Rahmen der Datenverarbeitung über die Website hat MINITOOLS die Unternehmen zu Datenverarbeitern ernannt, die für die Verwaltung und die technische Wartung der Website und der Server der Gesellschaft verantwortlich sind.

Im Rahmen der über die E-Commerce-Plattform durchgeführten Datenverarbeitung können die erhobenen Daten auch an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergegeben werden:

  • Unternehmen, die Dienstleistungen im Bereich Versand/Lieferung von Produkten erbringen;
  • Unternehmen, die zusätzliche Dienstleistungen im Zusammenhang mit der angeforderten Dienstleistung erbringen;
  • Unternehmen, die Wartungsdienstleistungen für Computersysteme erbringen.

Die erhobenen Daten können auch von Dritten, die eigenständig für die Datenverarbeitung verantwortlich sind, verarbeitet werden. Diese sind:

  • Personen, Unternehmen, Vereinigungen oder Berufsverbände, die Unterstützung und Beratung leisten (Rechtsanwälte, Buchhalter, Wirtschaftsprüfer);
  • Unternehmen, die Dienstleistungen zur Abwicklung von Kreditkartenzahlungen anbieten sowie auch Bankinstitute.

Die vollständige Auflistung der für die Datenverarbeitung Verantwortlichen wird regelmäßig aktualisiert und kann per E-Mail an die Emailadresse info@minitools.com angefordert werden. Personenbezogene Daten werden unter keinen Umständen weitergegeben.

D. Rechte der Nutzer
Als Nutzer können Sie jederzeit die vom Datenschutzgesetzt vorgesehenen Rechte ausüben, insbesondere kann der Nutzer, soweit anwendbar:

  • Bestätigung über die Existenz Ihrer personenbezogenen Daten und Zugang zu deren Inhalt erhalten;
  • seine personenbezogenen Daten aktualisieren, ändern oder korrigieren;
  • die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form, die Sperrung von Daten, die unter Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden, oder die Einschränkung der Verarbeitung verlangen;
  • aus berechtigten Gründen Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, wenn dies auf Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Verordnung beruht;
  • sich der Verarbeitung von Daten zu Zwecken der kommerziellen Information und des Marketings oder zur Durchführung von Marktforschung oder kommerzieller Kommunikation widersetzen;
  • die Einwilligung widerrufen, sofern diese erteilt wurde, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung;
  • eine Kopie der von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten erhalten und dabei verlangen, dass diese Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen weitergegeben werden.

Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie eine E-Mail an info@minitools.com senden. In jedem Fall haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, d.h. der Datenschutzbehörde, einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig erfolgt.

E. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung
Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist MINITOOLS srl, mit eingetragenem Sitz Via Nino Rota, Trav 1° n.c., 70011 Alberobello, Bari, Italien in der Person des zu diesem Zweck vorübergehend eingesetzten gesetzlichen Vertreters.

Rechtsverbindlich ist allein die italienische Fassung des vorliegenden Textes (abrufbar unter www.minitools.it) als Originaltext.

Version 1.0 vom 06.08.2018