Minitools

Minitools attrezzatura e ricambi per contachilometri, quadri strumenti ed elettronica dell'auto

Tachoreparatur Kilometerzähler BMW K100, K1, K75, K100, K1100 KT und K1100 RS

Gesamtkilometerzähler und Tageskilometerzähler BMW K75 reparieren (BMW K1, K100, K1100) – Wie das durch den Wechsel der defekten Zahnräder möglich ist

Inhaltsverzeichnis:

Ist der Kilometerzähler BMW K100 defekt? Das BMW K75 Tachometer geht nicht? Der Tageskilometerzähler BMW K75 bewegt sich nicht? Der BMW K100 Tacho geht nicht? Der BMW K100 Kilometerstand geht nicht?

Der defekte Kilometerzähler BMW K100 ist ein häufiges Problem bei den BMW-Motorrädern Old Timer (BMW K1, K1100 LT, K1100 RS, K75). Dies hängt mit dem Verschleiß bzw. dem Bruch von einem oder mehreren Zahnrädern im Tacho Kombiinstrument zusammen.

Wir in Minitools haben die Lösung: die Reparatur Gesamt- und Tageskilometerzähler BMW K75, K100, K1, K1100. Hier werden die Tacho Zahnräder im Tacho Kombiinstrument ausgetauscht.

Mit folgenden Zahnräderersatzteilen ist die Reparatur Gesamt- und Tageskilometerzähler Tacho Kombiinstrument BMW K75, K1, K100, K1100 RS und K1100 LT möglich:

  • SEP-R14 (12 Zähne);
  • SEP-R59 (44 äußere Zähne – 16 innere Zähne);
  • SEP-R60 (40 äußere Zähne – 34 innere Zähne);
  • SEP-R67 (33 äußere Zähne – 11 innere Zähne);
  • SEP-R68 (23 äußere Zähne – 22 innere Zähne).

Zur Unterstützung bei der Reparatur Tacho Kombiinstrument Motorräder BMW haben unsere Techniker in Minitools eine Schritt-für-Schritt-Anleitung erstellt. Hier erläutern wir den Austausch Zahnräder Tacho Kilometerzähler BMW Motorrad K1110 RS, K110 LT, 100, K1 und K75 in Detail:

Tachometer Reparatur BMW K100, K1110 LT, K1110 RS, K75, K1 – Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. wir entfernen den Tacho BMW aus dem Motorrad;
  2. wir lösen die hinteren Schrauben mit einem Kreuzschlitzschraubendreher und entfernen die Kunststoffabdeckung;
    Come rimuovere cover posteriore contachilometri BMW K75, K100, K1100, K1
  3. wir lösen alle seitlichen Schrauben. Mit einem flachen Schraubendreher und einem Steckschlüssel lösen wir die Schrauben und die Bolzen, die das Zifferblatt des Kilometerzählers befestigen;
  4. wir lösen den Stecker; wir ziehen den seitlichen Knopf und entfernen die vordere Abdeckung;
    Come rimuovere la cover anteriore dei quadri strumenti BMW K75, K110, K100 e K1
  5. wir legen zwei untere Schutzscheiben für Tachoscheiben unter die Tachonadel und lösen die kleinen schwarzen Schrauben;
    Come rimuovere lancetta velocità tachimetro BMW K1100, K1, K100 e K75
  6. wir entfernen den Tacho und legen ihn auf ein Gestell;
  7. wir entfernen die durchsichtige Kunststoffabdeckung;
  8. wir entfernen die Zahnräder und etwaige Kunststoffreste mit einem Drahtschneider;
    Achtung! Die Messingsbuchse auf der Welle nicht beschädigen!
    Sollte die Messingbuchse gebrochen oder beschädigt sein, verwenden wir das Zahnrad SEP-R77 anstatt des Zahnrads SEP-R14.
    Differenza ingranaggi contachilometri BMW
  9. mit einem flachen Werkzeug entfernen wir alle Kunststoffreste von der Messingbuchse sorgfältig;
  10. wir reinigen die anderen beiden Metallwellen;
  11. wir setzen das Zahnrad SEP-R14 auf die Welle und positionieren es mit Hilfe des Werkzeugs SEP-INS02 richtig (Achtung: die Welle soll den Boden der SEP-INS02- Nut berühren und der Zapfen der Welle soll senkrecht zum Zahnrad stehen);
    Come montare ingranaggio SEP-R14 con SEP-INS02
  12. wir setzen die restlichen Zahnräder der Reihe nach ein: SEP-R67, SEP-R68, SEP-R60 und SEP-R59;
    Ingranaggi per riparazione contachilometri BMW K100, K75, K1100, K1
  13. wir bauen das durchsichtige Kunststoffteil wieder ein und schrauben es ein;
  14. wir setzen das Zifferblatt in sein Gehäuse ein, wir schrauben die Schrauben ein und entfernen die Schutzscheiben für Tachoscheiben;
  15. wir ziehen den seitlichen Knopf und bringen die Frontabdeckung wieder an;
  16. wir drehen den Knopf und bringen den Teilkilometerstand auf Null zurück;
  17. wir stecken den Stecker auf der Rückseite des Tachos ein;
    Come riassemblare quadro strumenti BMW K75, K1, K1100, K100
  18. wir befestigen das Tacho Kombiinstrument ordnungsgemäß; wir schrauben die Schrauben, die drei Bolzen und alle seitlichen Schrauben wieder ein;
  19. wir setzen die hintere Abdeckung ein und ziehen sie fest;
  20. wir testen das Kombiinstrument;

Perfetto! Problem gelöst!

Zur Unterstützung bei der Reparatur haben wir eine Anleitung erstellt. Hier erfahren Sie, wie Sie den Gesamt- und Tageskilometerzähler Tacho BMW k100, K1100, K1 und K75 reparieren können:

Kilometerzähler Tacho Reparatur BMW K75, K1, 100, K1100 – Anleitungsvideo

Zum Kauf der Tacho Zahnräder BMW K100 und anderer BMW Motorräder Oldtimer klicken Sie hier: